Wir vom homochrom e.V. wagen 2021 einen Neustart und beginnen mit einem Projekt, welches uns schon länger am Herzen liegt: eine "Living Library". Ziel ist es, eine "Lebendige Mediathek" aufzubauen, in der wir die Geschichte/n von queeren (regionalen) Zeitzeug*innen sammeln und damit unsere Geschichte wieder lebendig machen – gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) im Rahmen des Programms "Neustart Kultur".

More ways to listen